CentroPlus und CentroPlus-B Festbrennstoff- und Holzpellet Kessel:

Die Stahlwarmwasserboiler CentroPlus und CentroPlus-B können mit Holzpellets und mit Festbrennstoff befeuert werden. Für den Holzpelletbrand muss das Cm Pelet-Set für CentroPlus hinzugefügt werden (Volumen des Pelletbehälters 0,37 m3 oder 0,8 m3). Zusätzlich zu nur Holzpellets und Festbrennstoffbrennern steht der Zündbrenner mit automatischem Start des Sekundärbrenners zur Verfügung, wenn die Festbrennstoffzufuhr nicht ausreicht, um die erforderliche Wassertemperatur aufrechtzuerhalten. Diese “Mini-Anlage” wird durch einen digitalen Regler und einen Zugregler geregelt, wenn der Kessel mit Festbrennstoff bestückt wird. Der Pelletbehälter ist Bestandteil der Anlage und wird je nach Bedarf von oben nachgefüllt. Bei der Pelletfeuerung können im Vergleich zum Ölzufuhrsystem bis zu 40% Kraftstoff eingespart werden. Alternativ kann ein Ölbrenner an den Kessel und die Kesselsteuerungsfunktion für CentroPlus angeschlossen werden, d. H. In der Version Pellet / Öl oder Öl / Festbrennstoff.

CentroPlus und CentroPlus-B Festbrennstoff / Holzpellets:

CentroPlus und CentroPlus-B für die Öl- und Festfeuerung:

Die Stahlwarmwasserboiler CentroPlus und CentroPlus-B können mit Festbrennstoff und Öl befeuert werden. Für diese Zündungsart sollten ein Ölbrenner und die Kesselsteuerung für EKO-CK / CKB installiert werden. Neben der Verbrennung von Flüssigbrennstoff oder nur mit Festbrennstoff steht nur die Verbrennung von Festbrennstoffen mit automatischem Start des Ölbrenners zur Verfügung, wenn die Festbrennstoffzufuhr nicht ausreicht, um die erforderliche Wassertemperatur aufrechtzuerhalten. Diese „Mini-Anlage“ wird durch einen digitalen Regler und einen Luftstromregler gesteuert, wenn der Kessel mit Festbrennstoff befeuert wird. Alternativ kann ein Cm-Pelet-Set für CentroPlus an den Kessel angeschlossen werden, d. H. In der Version Pellet / Öl oder Pellet / Festbrennstoff.

CentroPlus / CentroPlus-B - fester Kraftstoff / Öl:

CentroPlus und CentroPlus-B für Öl- und Holzpelletfeuerungen:

Die Warmwasserkessel aus Stahl CentroPlus und CentroPlus-B können mit Holzpellets und mit Öl befeuert werden. Für diese Art des Brennens muss das Cm Pelet-Set für CentroPlus zusammen mit dem Kesselregler für den Pellet- / Ölbrenner (Volumen des Pelletbehälters 0,37 m3 oder 0,8 m3) montiert werden. Neben der Pelletfeuerung oder der Ölfeuerung allein gibt es die Möglichkeit der Pelletfeuerung mit automatischem Start des Ölbrenners, wenn beispielsweise die Pellets ausgebrannt sind. Diese “Mini-Anlage” wird vom integrierten digitalen Kesselregler gesteuert, der beide Brenner regelt. Der Pelletbehälter ist ein wesentlicher Bestandteil der Anlage und wird je nach Bedarf von oben befüllt. Wenn der Ölbrenner entfernt wird, besteht die Möglichkeit der Kombination von Festbrennstoff / Pellets. Alternativ besteht durch den Einbau des Ölbrenners die Option einer Fest- / Flüssigbrandkombination.

CentroPlus / CentroPlus-B - Holzpellets / Öl:

Centrometal GmbH ist nicht für mögliche fehlerhafte Daten verantwortlich, die durch fehlerhafte Transkription verursacht wurden. Alle Abbildungen und Diagramme dienen nur zur Veranschaulichung und müssen vor Ort korrigiert werden. In jedem Fall behält es sich das Recht vor, seine Produkte ohne vorherige Ankündigung als erforderlich und nützlich zu ändern.